Widerrufsbelehrung

Wenn Du Verbraucher bist, steht Dir ein Widerrufsrecht wie folgt zu:

 

1.     Widerrufsrecht

Du hast das Recht binnen 14 Tagen nach Vertragsschluss ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Das Widerrufsrecht beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

 

Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns (der FITMAGA GmbH, Rotherstr. 24, 10245 Berlin, service@fitmaga.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

2.    Folgen des Widerrufs

Wenn Du diesen Vertrag wirksam widerrufst, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, unverzüglich, spätestens aber binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir bei dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

3.    Weitere Hinweise

Dein Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten, wenn wir mit der Ausführung des Vertrags begonnen haben, nachdem Du ausdrücklich zugestimmt hast, dass wir mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen und Du Deine Kenntnis davon bestätigt hast, dass Du durch Deine Zustimmung mit dem Beginn der Ausführung des Vertrages Dein Widerrufsrecht verlierst.

 

Da die gesetzlichen Regelungen zum Widerrufsrecht, auf die wir hinzuweisen gesetzlich aufgefordert sind, uns einseitig benachteiligt, schließen wir einen entsprechenden Verbrauchervertrag mit Dir nur, wenn Du auf Dein Widerrufsrecht gemäß den Vorgaben des § 356 Abs. 5 BGB wie im Folgenden unter Ziffer 4 dargelegt, verzichtest.

4.    Ausschluss des Widerrufsrechts und Zurverfügungstellung digitaler Inhalte

Wir vereinbaren daher einen Kaufvertrag über das Herunterladen eines Artikels nur unter der Bedingung, dass wir unter den Voraussetzungen des § 356 Abs. 5 BGB  mit der Ausführung des Vertrags erst beginnen, nachdem Du 

  • ausdrücklich zugestimmt hast, dass wir mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen, und 

  • Du ferner bestätigt hast, dass mit Deiner Zustimmung zum Beginn der Ausführung des Vertrages Dein Widerrufsrecht erlischt

 

Wir haben eine Opt In Box eingerichtet, die Du zu Beginn des Kaufprozesses anklicken musst. Du akzeptierst damit die Widerrufsbelehrung und wirst auf diese per Link verwiesen. Nur wenn Du diese Box angeklickt hast, kannst Du den Bestellprozess fortführen. Ferner wirst Du unmittelbar vor Abschluss des Kaufprozesses nochmals deutlich darauf hingewiesen, dass Du der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist ausdrücklich zustimmst und dass Du zur Kenntnis genommen hast, dass Dein Widerrufsrecht mit Beginn der Ausführung des Vertrages erlischt.

 

- Ende der Widerrufsbelehrung -

Wichtiger Hinweis: Solltest du bspw. an einer Herzerkrankung leiden oder an Diabetes erkrankt oder schwanger sein oder leidest du an krankhaftem Übergewicht oder an sonstigen gesundheitlichen Beschwerden, raten wir dir, das Angebot von FITMAGA nur zum Training zu nutzen, wenn du dir die Unbedenklichkeit ärztlich hast bescheinigen lassen. 

 

Bei FITMAGA handelt es sich um ein hocheffektives Fitnessprogramm. Es werden keine KRAV MAGA Techniken gelehrt. Solltest du Interesse an KRAV MAGA haben, empfehlen wir dir KRAV MAGA DEPARTMENT in Berlin oder ein KMG Club. 

Newsletter abonnieren